Die Landesgruppe NRW im BVWS veranstaltet am Wochenende 17.+18.08.2019 eine Doppelausstellung:

17.08.2019 10.NRWCUP – Richter Wolfgang Henke – Ausschreibung >hier<

18.08.2019 Walter-Schicker-Cup – Richter Georg Roth – Ausschreibung >hier<
mit Vergabe von FBBSI-Punkten und FBBSI Pokal

Meldeschluß ist der 06.08.2019 – 24:00Uhr

Auf dieser Seite werden alle wichtigen Informationen zur Ausstellung angezeigt. Nehmen sie sich bitte die Zeit dies vollständig zu lesen, bevor sie ganz unten auf dieser Seite ihre Meldung eingeben können.

Ab 2019 haben sich einige Änderungen ergeben:
Wichtig:
– Es darf im Bewertungsring nicht auf die Abstammung des vorgeführten Hundes und/oder auf den Zwinger (z. B. durch Aufdruck auf die Kleidung) hingewiesen werden.
– In der Veteranenklasse werden Formwertnoten vergeben und kastrierte Rüden sind nicht mehr zugelassen.

die BVWS-Ausstellungsordnung finden sie >hier<
Dort stehen auch die Details der Klasseneinteilung

Zelten und Wohnwagen/Wohnmobile am Ausstellungsring:

Es werden vom Polizeihundeverein nur max 8 Campingfahrzeuge am Ausstellungsring gestattet. Zeltplätze sind ausreichend vorhanden.
Es ist zwingend eine Anmeldung bei der Meldestelle unter nrwcup@bvws-nrw.de erforderlich. Nur mit bestätigter Anmeldung ist eine Einfahrt für Campingfahrzeuge auf das Platzgelände gestattet. Weitere Fahrzeuge stehen ausschließlich 100m weiter vor der Firmenhalle. Die wenigen PKW-Parkplätze auf dem PHV-Gelände bleiben nur für PKW reserviert

Hinweise zur Meldung:

  • Sie erhalten sofort nach ihrer Meldung eine Bestätigung per Mail. Eine zusätzliche spätere Meldebestätigung ist nicht mehr vorgesehen.
  • Überweisen sie die Meldegebühren bitte an
    BVWS-NRW
    IBAN:DE12830654080904813308 BIC : GENODEF1SLR
    Buchungstext: NRWCUP/WSC Klasse Hundename
  • Die Meldegebühren betragen
    15€ in der Welpenklasse, den Wettbewerben und den BVWS-Klassen Gebrauchshund und Funklasse
    25€ in der Jüngsten- und der Veteranenklasse
    45€ in der Jugend-, Zwischen-, Champion- und offenen Klasse
    Kind mit Hund ist kostenfrei
  • Wer den selben Hund an beiden Tagen meldet erhält einen Nachlass von 10€.
  • Bei allen Fragen wenden sie sich an die Meldestelle nrwcup@bvws-nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.